Glasreinigung

Topseller in dieser Kategorie

Der Glasreiniger als absolutes Muss in jedem Haushalt

Ein guter Glasreiniger sollte seinen Platz in jedem Haushaltsschrank haben, denn nur mit diesem lassen sich lästige Flecken auf Vitrinentüren, Fenstern und Spiegeln im Handumdrehen beseitigen. Die hauptsächlich aus Wasser und Ethanol bestehenden Mittel variieren in ihrer Qualität teils erheblich, weshalb es sich lohnt, auf hochwertige Produkte zu setzen, dank deren Hilfe Sie Ihre kostbare Zeit für wichtigere Dinge nutzen können.

Worauf Sie beim Kauf eines Glasreinigers achten sollten

Ein Glasreiniger sollte Schmutz auf glatten Oberflächen jeder Art restlos entfernen können. Hartnäckige Wasserflecken auf dem Glastisch im Wohnzimmer ebenso wie Make-up und Haarlack auf dem Spiegel im Bad dürfen für einen guten Glasreiniger daher kein Problem darstellen. Neben der restlosen Schmutztilgung erkennen Sie einen tüchtigen Glasreiniger daran, dass er einen leichten Glanz hinterlässt und keine Schlieren auf der Oberfläche zurückbleiben, nachdem Sie diese gründlich mit einem Mikrofasertuch abgewischt haben.

Manche Glasreiniger enthalten viel Chemie und riechen unangenehm stark. Zunehmend geht der Trend daher in Richtung naturbasierter Glasreinigungsprodukte. Diese haben den Vorteil einer besseren Verträglichkeit mit Mensch und Umwelt, während sie gleichzeitig mit der Reinigungskraft chemischer Produkten mithalten können. Ein Beispiel hierfür ist der Frosch Spiritus Glas-Reiniger, der durch seine Bio-Qualität hautfreundlich und gesundheitlich unbedenklich ist. Der Glasreiniger zeigt sich völlig frei von schädlichen Chemikalien und sorgt mithilfe des hohen Spiritus-Anteils für eine aktive Fettlösung – und folglich für saubere Flächen und einen schönen Glanz ohne Schlieren.

Strahlende Oberflächen mit dem Dr. Becher Glasflächen Rein

Außerdem empfehlenswert ist der Glasreiniger Dr. Becher Glasflächen Rein, den wir Ihnen in unserem Sortiment anbieten. Dieser hocheffiziente Reinigungsschaum macht selbst vor Permanentstiften auf Whiteboards nicht Halt und ist auch für Innenscheiben und Armaturen im Auto geeignet. Ohne Einwirkzeit können Sie mit dem Glasreiniger Dr. Becher Glasflächen Rein Fettrückstände, Rauchbeläge oder Fingerabdrücke mühelos auf Ihren Spiegel- und Glasflächen entfernen. Auf diese Weise sparen Sie eine Menge Zeit, die Sie andernfalls mit lästigem Schrubben verbringen würden. Die besonders effiziente Wirkungsweise ergibt sich dabei unter anderem aus dem enthaltenen Aerosol. Dieses ist entzündbar, weshalb Sie darauf achten sollten, den Glasreiniger Dr. Becher Glasflächen Rein stets abseits von Wärmequellen, wie etwa Öfen, zu lagern.