SCANPART Wasserfilter Alternative zu Philips Saeco AquaClean

Artikel-Nummer: 10012972
Scanpart
Kurzbeschreibung
  • SCANPART Wasserfilter
  • Alternative zu CA6903
ab 5,23
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten Versandkostenfrei innerhalb Deutschland
Mehr als 10 verfügbar
1-3 Tage Lieferzeit
Bestellmenge Preis
1 Stk. 8,03
2 Stk. 6,83
4 Stk. 6,43
6 Stk. 6,03
8 Stk. 5,63
10 Stk. 5,43
12 Stk. 5,23
Zum Merkzettel

SCANPART Wasserfilter: Gefiltertes Wasser für höchsten Genuss

Selbst der beste Kaffee ist immer nur so gut wie seine Zubereitung. Mit einem hochwertigen Kaffeevollautomaten haben Sie bereits die perfekte Ausrüstung parat, um exzellenten Kaffee zuzubereiten. Doch wenn das Zubereitungswasser, welches der Vollautomat bezieht, minderer Qualität ist, leidet ganz schnell auch der Geschmack des Kaffees. Mit dem innovativen SCANPART Wasserfilter wie Philips Saeco AquaClean CA6903 als Einsatzbauteil für den Wassertank Ihres Kaffeevollautomaten können Sie sicher sein, dass nur reinstes Wasser für Ihren Kaffee verwendet wird.

Effektiver Kalkfilter, reines Wasser, köstlicher Kaffee

Leitungswasser mit hohem Härtegrad hat einen entsprechend hohen Kalkanteil. Kurz- und mittelfristig lagert sich also Kalk aus dem Wasser im Tank Ihres Vollautomaten ab, der sich auch in den Leitungen des Automaten festsetzen kann. Um einem kalkbedingten Verschleiß vorzubeugen, lohnt es sich, einen Kalkfilter wie den SCANPART Wasserfilter wie Philips Saeco AquaClean CA6903 im Wassertank zu installieren. Dieser filtert effektiv Kalk- und Schwebeteilchen aus dem Wasser heraus. Dies sorgt zum einen dafür, dass Sie Ihren hochwertigen Kaffee unverkalkt genießen können, während zum anderen die Lebensdauer Ihres Vollautomaten verlängert wird. Zwar sollten Sie Ihren Kaffeevollautomaten auch weiterhin entkalken und entsprechend der Gebrauchsanweisung pflegen, doch dank des SCANPART Wasserfilter wie Philips Saeco AquaClean CA6903 müssen Sie die erste chemische Entkalkung erst nach 5.000 Tassen Kaffee durchführen.

Die Installation und die Inbetriebnahme des Kalk- und Wasserfilters gehen dabei kinderleicht von der Hand. Bevor Sie den Filter verwenden, müssen Sie ihn zunächst einmal kurz komplett in Wasser eintauchen. Dadurch entweicht Luft aus dem Filter. Nun können Sie ihn im Wassertank des Kaffeevollautomaten per Klick am bodenseitigen Wasserauslass befestigen. Direkt im Anschluss ist der Kalk- und Wasserfilter einsatzbereit und filtert geschmackstrübende Partikel durch Mikroporen aus dem Zubereitungswasser. Die Bau- und Funktionsweise des Filters ist dabei so einfach wie genial: Wasser fließt vom Wassertank in den Filter. Im verlängerten Durchlauf des Filters findet mittels Ionenaustausch die Entkalkung des Wasser statt. Ein mikroporöser Filter entfernt hierbei die letzten Verunreinigungen, bevor das Wasser vom Kaffeevollautomaten zur Herstellung Ihres Kaffees genutzt wird. Beachten Sie jedoch, dass der Filter etwa alle drei Monate gewechselt werden sollte, da er andernfalls allzu schnell verkalken und im schlimmsten Fall zum Bakterienherd werden kann.

Für welche Maschinen ist der Wasserfilter geeignet?

Der Wasserfilter ist für alle Kaffeevollautomaten passen die einen AquaClean Aufkleber tragen.


Wie wird der Wasserfilter verwendet?

Schütteln Sie den Wasserfilter ca. 3 Sekunden lang und tauchen ihn danach in einen Becher mit kaltem Wasser bis keine Blasen mehr entstehen.
Der Wasserfilter ist dann vollständig entlüftet und kann in den Wassertank eingesetzt werden.


Wie lange kann der Wasserfilter genutzt werden?

Der SCANPART Wasserfilter wie AquaClean CA6903 sollte alle 3 Monate gewechselt werden.



Im Lieferumfang enthalten:
SCANPART Wasserfilter wie AquaClean CA6903

Allgemein

Wasserfilter
Menz&Könecke,An der Beek 255,41372 Niederkrüchten
Für Philips
Für Saeco
Kaffeevollautomat

Frage:

"Sind die Wasserfilter für die Philips LatteGo 2200 geeignet?"

Antwort:

"Die Scanpart Wasserfilter wie Saeco AquaClean sind für die Maschine Philips LatteGo 2200 passend."

Kunden kauften auch