Ragusa

Topseller in dieser Kategorie

Ragusa: Premiumschokolade aus der Schweiz

In der Schweiz gehört Ragusa zum Standardangebot vieler Geschäfte. Schließlich lassen die leckeren Schokoriegel mit Pralinéfüllung und gerösteten Haselnüssen seit 1942 jeden Tag aufs Neue die Herzen aller Naschkatzen höherschlagen. Nun gibt es die Schweizer Premiumschokolade auch in Deutschland bei wark24.de zu kaufen. Die Geschichte der leckeren Schokolade ist für die Kriegszeit eher typisch: 1942 waren Rohstoffe wie Kakao sehr schwer erhältlich. Deshalb musste sich der Chocolatier Camille Bloch etwas Neues einfallen lassen: Er bereitete eine cremige Masse aus gemahlenen Haselnüssen zu, der er ganze Nüsse beifügte. Die entstandene Masse umhüllte er mit dunkler Schokolade. Die Schokolade benannte er nach Dubrovnik, dem historischen Ragusa, wo er seinen Urlaub verbracht hatte.

Das Besondere an dem Schokoriegel ist nicht nur sein einzigartiger Geschmack, sondern vor allem die Textur, die die Schokolade förmlich auf der Zunge zergehen lässt. Zudem prägt sich auch die Optik des Riegels schnell ein: Ragusa wird in eine flache Form gegossen und nach dem Erkalten in Riegel geschnitten. Die raue, ungleichmäßige Oberfläche sowie die ungleichmäßige Verteilung der Nüsse sorgen für eine rustikale Note. Das Ragusa in großen Chargen hergestellt wird, merkt man der Schokolade kaum an. Optisch und geschmacklich erinnert der Riegel eher an handgefertigte Luxusschokolade.

In welchen Geschmacksrichtungen ist Ragusa erhältlich?

Ragusa gibt es in den folgenden Geschmacksrichtungen:

Der Originalriegel besteht aus Haselnussmasse mit einem Überzug aus dunkler Schokolade. 2008 kam Ragusa Noir auf den Markt. Dieser Riegel hat einen Kakaoanteil von rund 60 % und ist vor allem für Fans dunkler Schokolade unwiderstehlich. Auf Ragusa Noir folgte im Jahr 2014 Ragusa Blond. Diese Variante des beliebten Riegels ist mit weißer Schokolade umhüllt und enthält neben Haselnüssen auch karamellisiertes Milchpulver. Im Laufe der Jahre wurde das Sortiment um mehrere Formen erweitert. Neben den klassischen Riegeln gibt es nun auch Tafeln zu 100 g sowie individuell verpacktes Konfekt. Bei dieser Schokolade ist das Zusammenspiel zwischen Hülle und Füllung von besonderer Bedeutung. Die ganzen Haselnüsse verleihen dem Schokogenuss eine einmalig knackige Note.

Wissenswertes zum Unternehmen Camille Bloch

Die Chocolats Camille Bloc SA ist ein familiengeführtes Unternehmen mit Sitz in Courtelary im Kanton Bern und gehört zu den größten und auch beliebtesten Schokoladenherstellern der Schweiz. Rund 3.700 Tonnen Schokolade produziert das Unternehmen pro Jahr, ungefähr ein Fünftel davon wird exportiert. Die Chocolats Camille Bloch wurde 1926 von Camille Bloch in Bern gegründet. 1935 siedelte man nach Courtelary um. Heute wird das Unternehmen von Daniel Bloch, einem Enkel Camille Blochs, geführt.

Der Betrieb setzt auf Nachhaltigkeit in allen Bereichen und bezieht seine Rohstoffe aus geprüften Quellen. Der Qualitätsanspruch der Chocolats Camille Bloch SA richtet sich nicht nur an die Qualität der Produkte, sondern zielt auch auf faire Lohn- und Arbeitsbedingungen in den Anbauländern ab. Mehr zur Geschichte der Chocolats Camille Bloch erfährt man im betriebseigenen Schokoladenmuseum in Courtelary. Neben Ragusa bietet Camille Bloch unter anderem auch diese leckeren Schokoladenerzeugnisse an:

  • Berner Bär, Vollmilchschokolade mit Relief
  • Torino, Schokoriegel mit Haselnuss- und Mandelcremefüllung
  • Milchschokolade mit Kirschlikör und Zuckerkruste

Welche Vorteile bietet wark24.de für die Ragusa Bestellung?

Bei wark24.de kann man das ganze Produktsortiment von Ragusa kaufen. Kunden freuen sich über die wechselnden, je nach Bestellwert wählbaren Gratisartikel, die zu jeder Bestellung dazugehören. Wird eine Bestellung bis 11 Uhr bezahlt, wird die Ware noch am selben Tag verschickt. Versand und Rückversand sind kostenlos. Der Versand erfolgt ausschließlich über DHL, wobei Bestellungen auch an Packstationen und Postfilialen zugestellt werden können - und zwar ganz ohne Aufpreis. Wer bei wark24.de einkauft, profitiert von attraktiven Staffelpreisen und wechselnden Topdeals.

 

Häufig gestellte Fragen

Wann wurde Ragusa auf den Markt gebracht?

Ragusa kam 1942 auf den Markt. Da Kakao damals knapp war, zauberte Camille Bloch eine Haselnussfüllung zusammen. Das Besondere an dem Riegel ist das einzigartige Zusammenspiel zwischen der wunderbar weichen Creme und den ganzen Haselnüssen

In welchen Geschmacksrichtungen gibt es Ragusa?

Die Schokolade ist in drei verschiedenen Geschmacksrichtungen erhältlich. Das Original aus dem Jahr 1942 besteht aus einer dunklen Hülle mit Pralinéfüllung. Daneben gibt es auch die Varianten Noir und Blond mit dunkler bzw. weißer Schokolade.

Wer stellt Ragusa her?

Der Riegel wird von der Chocolats Camille Bloch SA, einem der größten Schokoladenhersteller der Schweiz, produziert. Ragusa wurde im Jahr 1942 auf den Markt gebracht, 2008 bzw. 2014 wurden neue Varianten des beliebten Schokoriegels eingeführt.